Benjamins Hühnerstall

Impfungen

Bei vielen Hühnerkrankheiten ist eine Therapie nicht möglich. Impfungen bei Hühnern sind daher unerlässlich, um Krankheitsfälle zu minimieren und Ihre Tiere bestmöglich zu schützen. Meistens handelt es sich dabei um Impfstoffe, die Ihr Tierarzt den Hühnern über das Trinkwasser verabreicht.

Pflichtimpfung:

Jeder Hühnerbesitzer muss alle Tiere seines Bestandes regelmäßig durch einen Tierarzt gegen die Newcastle-Krankheit impfen lassen. Über diese Impfung müssen Sie als Hühnerbesitzer einen Nachweis führen.

FreiwilligeImpfungen:

Für Hühner gibt es zahlreiche freiwillige Impfungen, welche vielen viralen und bakteriellen Erkrankungen vorbeugen können. Ihr Tierarzt berät Sie hierzu gerne.

 

Abbildung: Impfen der Tiere durch den Tierarzt


page19image36461680

 


Benjamins Hühnerstall © 2021 | Responsive Template: BannerShop24.de